Am 3. Mai ist es endlich soweit: Der Startschuss für den Wings for Life World Run 2015 fällt! Während in Olten dieses Jahr bis zu 5’000 Laufbegeisterte erwartet werden, sind weltweit mehrere Zehntausend unterwegs – und zwar alle gleichzeitig. Egal ob zu Fuss oder im Rollstuhl, in Lima, Melbourne oder eben Olten.

Die Devise dieses einmaligen Events lautet:

Wir laufen für alle, die nicht laufen können.

Sämtliche Startgeldeinnahmen kommen vollumfänglich der Rückenmarksforschung zugute. Der Rennmodus ist speziell, aber einfach: Wer vom Catcher Car eingeholt wird, für den ist der Lauf zu Ende. Wer als Allerletzte/r noch läuft, gewinnt das Rennen. Also rennen und sich nicht einfangen lassen ;).

Datum, Startzeit: 3. Mai 2015, 13 Uhr

Ablauf:

3. Mai:
8.00 bis 11.30 Uhr: Check-In
bis 12.30 Uhr: Eintreffen in der Startbox
13 Uhr: Start Wings for Life World Run
13.30 Uhr: Start Catcher Car

2. Mai:
17 Uhr, Start Kinder- und Jugendlauf
15.00 bis 20 Uhr: Vorabend-Check-In

Weitere Infos:

Print Friendly, PDF & Email