Wer sich für die Stadt Hamburg interessiert, für den ist Annas Blog Enjoy in Hamburg wahrlich eine Goldgrube. Ich habe Anna in einer Bloggergruppe auf Facebook kennengelernt und als Blogger bin ich ja selber interessiert, warum und über was andere Blogger bloggen und daher habe ich auch Anna die folgenden, spannenden Fragen gestellt:

Beschreibe kurz in ein paar Sätzen deinen Blog

Mein Blog ist eine große Insidertippssammlung aus Hamburg. Ich schreibe über alles, was mich bewegt. Bin ein großer Kultur- und Naturfan – das heißt, die Leser werden auf meinem Blog viele Beiträge über kulturelle Veranstaltungen und Ausflüge ins Grüne finden.

Aus welcher Motivation heraus bloggst Du?

Es gibt 3 Gründe, warum ich blogge. Erstens, ich möchte meine Erfahrungen, die ich in Hamburg gemacht habe, mit anderen Leuten teilen. Zweitens: Ich erweitere ich meine Horizonten, indem ich mich mit dem Blog beschäftige. Ich habe in den letzten 1,5 Jahren so viele tolle Veranstaltungen besucht, so viele andere, ähnliche Blogs entdeckt, die ich jetzt regelmäßig lese etc.
Drittens: Mein Blog ist mein Tagebuch. Als Mädchen habe ich ein paar Tagebücher geschrieben, die immer noch irgendwo bei meinen Eltern versteckt sind. Es ist toll, nach 20 Jahren zu lesen, was man als Kind gemacht hat 🙂 Ich freue mich schon auf die Zeiten, wenn ich als alte Oma den Tablet aufmache und über mein Leben in Hamburg lese. Ich hoffe, dass Google und Blogspot bis dahin überleben 🙂

Ist dein Blog eher ein Online Magazin oder eher ein Blog?

Ich habe als Bloggerin angefangen und stelle mich als Bloggerin vor. Aber in der letzten Zeit höre ich oft, dass mein Blog wie ein Online Magazin aussieht.

Wie bist du auf die Idee gekommen, einen Blog zu starten?

Ich bin vor knapp 2 Jahren Mutter geworden. Ein paar Wochen nach der Geburt habe ich festgestellt, dass es zwar schön ist, mit dem Baby zu Hause zu sitzen, aber manchmal auch total langweilig. Eine kreative Arbeit hat mir in dieser Zeit gefehlt und ich dachte mir, ich schreibe was. Früher hatte ich keine Zeit dafür. So hat es angefangen, ich blogge schon seit November 2013.

Hamburg Blog

Für welche Zielgruppe bloggst Du? Wie wählst du die Themen aus?

Meine Zielgruppe sind junge Leute, zwischen 25 und 35. 50% frauen und 50% Männer (das sagen Google Analytics und Facebook). Ich habe nie Probleme damit, ein Thema zu finden. Ich bin sehr aktiv und unternehme viel. Darüber schreibe ich. Ich werde manchmal auch angeschrieben und mir werden die Themen vorgeschlagen.

Wiviele Besucher hast du pro Monat?

Es ist immer unterschiedlich, es hängt davon ab, wie viele Beiträge ich im Monat veröffentliche. Durchschnittlich aber habe ich ca. 3000 Besucher pro Monat.

Verdienst du Geld mit Bloggen?

Nein. Wenn man auf meine Seite geht, sieht man auf der rechten Seite Bewerbung. Für jeden Klick bekomme ich Geld, aber leider nicht so viel. Ich kriege aber oft Freikarten und werde überall eingeladen. Wenn ich das alles zählen würde, wäre das eine nette Summe 🙂

Kann man auch mit Dir Kontakt aufnehmen wenn man eine Frage hat oder einen Themenvorschlag für einen Blogbeitrag?

Ja, klar! Ich freue mich über Anfragen.

anna_hamburg3

Blog: www.enjoy-in-hamburg.de

Facebook: https://www.facebook.com/enjoyinhamburg?fref=ts

Twitter: https://twitter.com/Enjoy_in_HH

Print Friendly, PDF & Email