Zwei Jahre hat Caritas dran gewerkelt und und nun ist er endlich da: der Stadtfüher: Zürich unbezahlbar! Die Caritas oder deren Agentur nennen es einen „Interaktiven Online Stadtführer“ aber eigentlich ist es einfach eine Website die kostenlose Kultur, Sport- und Freizeitaktivitäten in attraktiver Form zusammenfasst. Also recht nützlich.

Immerhin gibt es in der teuersten Stadt der Welt erstaunlich vieles umsonst: Schwimmbäder, Openair-Konzerte, Freilicht-Theater, Leihfahrräder, Stadtführungen und Ausstellungen. Herausgegeben wird dieser Stadtführer von der KulturLegi Zürich und Caritas Zürich.

Print Friendly, PDF & Email