Im Nordschwarzwald liegt das verschlafene Wellness-Dorf Bad Wildbad. Es gibt mehrere Thermen und Wellnesshotels dort. Aber wir sprechen hier über das Bad Palais Thermal. Dieses Bad ist definitiv einen Besuch wert. 

Das Bad setzt sich aus 2 Teilen zusammen: Einem mehrstöckigen historischen und einem modernen Teil. Alleine der historische Teil umfasst 12 Thermalpools, Massagebecken, Sprudelbecken, und und und. Solarien, Massageduschen, Schwallduschen, Wärmebänke,  Saunen mit stündlichen Aufgüßen, ein römisches Dampfbad, Meditationssauna und sogar eine  Bar. Auch architektonisch macht der historische Teil mit seinen Mosaiken und Säulengängen etwas her.

Sehr beliebt ist  der  angebaute Neubau mit Aussenbereich,  wo man nach dem Saunagang schön vor sich hin dampfen kann.

Maurische Halle - Palais Thermal

Maurische Halle

Die Preise sind fair: 14 Euro für einen 2-stündigen Aufenthalt ist meines Erachtens ganz ok für ein so umfangreiches Angebot.

Des weiteren bietet das Palais Thermal und das angeschlossene Hotel Mokni’s Palace viele interessante Wellness- und Beauty-Anwendungen, Massagen, Events wie Konzerte und vieles mehr. Ich denke, so eine White Chocolate Massage wäre schon mal was Feines!

Fürstenbad - Palais Thermal

Fürstenbad

Die Palais Therme in Bad Wildbad ist kein reines FKK Bad. Ob nackt oder mit Badebekleidung, im historischen Teil kann jeder baden wie er möchte. Einzig der Aussenbereich im modernen Teil ist explizit eine Nacktzone.

Aussenbereich - Palais Thermal

Aussenbereich

Das Hotel Mokni’s Palace bietet sich für einen zweitägigen  Aufenthalt an. Es gibt von da aus einen direkten und uneingeschränkten Zugang zur Palais Therme. Abendessen im hoteleigenen à la Carte Restaurant „Rossini“ ist leider nicht zu empfehlen, obwohl der Service sehr freundlich und zuvorkomend agiert. Das Frühstück hingegen, das auch Prosecco und Schwarzwälder Spezialitäten beinhaltet, ist sehr fein und wunderbar reichhaltig!

Doch wo gibts ein tolles Abendessen, wenn nach dem Wellness der Magen knurrt? Ein ganz grosses Like von mir kriegt das nur 2 Minuten entfernte Restaurant „Wildbaderhof“. Währschafte und ehrliche Küche, mit freundlicher Bedienung und einer absolut grandiosen Küche. Und günstig ist es auch noch!

 

Links:

Palais Thermal Webseite

Palais Thermal auf Facebook

Wildbaderhof Bad Wildbad

 

Anmerkung: Vom 24. Juni bis 5. Juli ist das Palais Thermal wegen Revision geschlossen. Nicht, dass ihr dann vor verschlossenen Türen steht. 😉

Kennt jemand von Euch das Palais Thermal Bad Wildbad? Wenn ja, wie habt ihr euren Aufenthalt erlebt?

Print Friendly, PDF & Email