Zugegeben, die österreichische Bloggerszene kenne ich (noch) kaum. Durch ein Interview mit Alexandra Gruber erfuhr ich allerdings, dass viele spannende Projekte enstehen. Darum freut es mich jetzt besonders mit Kaffepause4j einen diesen schönen Blogs vorstellen zu dürfen. Jay, versorgt uns mit Fashion und Inspiration und moderiert neben dem Blog auch eine sehr beliebte Instagram-Community. Wie Jasmin oder eben Jay zum Bloggen kam, fragte ich sie gleich persönlich:

Beschreibe kurz in ein paar Sätzen deinen Blog
kaffeepause4j.com ist ein Fashion- und Lifestyleblog aus Österreich (Wien und Niederösterreich). Hier geht’s hauptsächlich um Mode, Beauty-Produkte und einfach um alles was mich momentan begeistert.

Aus welcher Motivation heraus bloggst Du?
Es gibt einen neuen Modetrend, den es zunächst zu hinterfragen gilt? Ein neues Lokal öffnet seine Pforten? Nespresso bringt eine neue LE heraus? Ich weiß darüber hin und wieder ziemlich schnell Bescheid! Wieso diese Infos nicht bei einer virtuellen Kaffeepause auf kaffeepause4j.com weitergeben?

Kaffeepause

Ist dein Blog eher ein Online Magazin oder eher ein Blog?
Gute Frage! Bei näherer Betrachtung ist mein Blog wahrscheinlich eine Mischung aus beidem…

Wie bist du auf die Idee gekommen, einen Blog zu starten?
Einer meiner besten Freunde, der selbst seit Jahren einen Reiseblog (travelpins.at) betreibt, hat mich dazu ermutigt. Zuerst fand ich die Idee ein bisschen verrückt, jetzt bin ich aber froh, dass ich mich wirklich dazu entschlossen habe kaffeepause4j.com zu starten.

Für welche Zielgruppe schreibst Du? Wie wählst du die Themen aus?
Mein Blog richtet sich grundsätzlich an Frauen jedes Alters, die sich für Modetrends, die neuesten Beauty-Produkte, Rezepte und alles rund um Lifestyle interessieren. Eine monatliche Serie, die explizit auch Männer ansprechen soll, ist geplant und soll noch diesen Herbst starten. Mehr darüber verrate ich aber noch nicht :D.

Wieviele Besucher hast du pro Monat?
Mein Media Kit, in dem ich aktuelle Zahlen verrate, gibt’s gerne auf Anfrage. Ich freue mich sehr, dass meine Besucherzahl besonders in den letzten Monaten sehr gewachsen ist.

Verdienst du Geld mit Bloggen?
Für Kooperationen und Sponsored Posts gibt es schon mal ein Honorar. Diese Beiträge sind bei mir dann entsprechend gekennzeichnet. Bei der Zusammenarbeiten mit Firmen und Produkten achte ich darauf, dass diese zu meinem Blog und mir passen. Außerdem ist mir sehr wichtig, meinen LeserInnen meine ehrliche Meinung über Produkte kundzutun – keine ‚erkaufte‘.

Kann man auch mit dir Kontakt aufnehmen wenn man eine Frage hat oder einen Themenvorschlag für einen Blogbeitrag?
Natürlich! Ich freue mich über jegliche Nachricht, gerne auch auf Facebook, Twitter und Co!

Social Media

Blog http://kaffeepause4j.com/
Facebook https://www.facebook.com/kaffeepause4j
Twitter https://twitter.com/kaffeepause4j/

Instagram

1. Arbeitstag seit langem wuhu 😊😋😎#fwis #outfitpost

Ein von @1missjasmin gepostetes Foto am

Print Friendly, PDF & Email