SsangYong, die aufstrebende koreanische Automobilmarke, geht mit dem urbanen Kompakt-SUV Tivoli in der Schweiz in die Lifestyle-Offensive. Das seit Ende Juni 2015 erhältliche Modell ist der erster Vertreter der neuen, europäisch inspirierten Designsprache. Es kombiniert urbanen Lifestyle mit praktischen Eigenschaften, wie einem der grössten Innenräume seiner Klasse oder optionalem 4×4-Antrieb. Damit möchte der Tivoli auch Schweizer Kunden überzeugen.

„Beim Design macht SsangYong einen Riesenschritt“, titelte die einflussreiche deutsche Fachzeitschrift AutoBild*, und auto motor und sport* bescheinigt dem Innenraum des Tivoli „echtes Verwöhnpotenzial“. Auch das Kultmagazin Top Gear UK* fand lobendeWorte für den attraktiven Kompakt-SUV.

Europa ist für SsangYong ein wichtiger Wachstumsmarkt. Deshalb ist die koreanische Marke bei der Entwicklung des Tivoli erstmals auf die spezifischen Bedürfnisse seiner europäischen Kunden eingegangen. Besonderes Augenmerk hat der Hersteller auf junges Design, ein breites Ausstattungsangebot und eine top Verarbeitungsqualität gelegt – und das alles zum günstigsten Preis in seiner Klasse.

Modern und im Trend: Das Design

Italienisch inspiriertes urbanes Design mit hohem Lifestyle-Faktor – das bietet der Tivoli seinen Kunden seit der Markteinführung im Juni 2015. Dabei ist der Name Tivoli kein Zufall. SsangYong hat sich bei der Namensgebung von der italienischen Stadt in der Provinz Lazio bei Rom inspirieren lassen. So zeigt die Marke ihren Anspruch, europäisches Design mit koreanischer Ingenieursleistung zu vereinen.

Die Frontansicht des Tivoli überzeugt durch einen starken, entschlossenen Auftritt. Während der Stossfänger Stärke vermittelt, zeigt sich die Motorhaube mit ihren sanfteren Linien weit gestreckt. In der Seitenansicht kommt die rhythmische Dynamik des Tivoli bis zum hinteren Stoßfänger voll zur Geltung und schafft ein voluminöses, starkes Gesamtbild.

Die breite C-Säule ist ein weiteres bestimmendes Designelement. Am Heck setzt der ausgeglichene und gut proportionierte Look die selbstbewusste, jugendliche Optik des Tivoli fort, wobei der Schwung in der Linienführung bis zu den Rücklichtern weitergeführt wird und Seiten- und Rückansicht harmonisch verbindet.

innenraumDer hochwertige Innenraum des Tivoli kombiniert modernen Wohnraum mit modischem Design. Fahrer und Beifahrer erreichen die Multimediaschnittstellen mühelos, gleichzeitig bietet er ein attraktives Ambiente, Funktionalität und grosszügigen Stauraum.

Kompakt und effizient: Die Motoren

Der Tivoli ist aktuell mit einem 128 PS starken 1,6-Liter e-XGi160 Benzinmotor erhältlich. Der neu entwickelte Benzinmotor erreicht eine Höchstleistung von bis zu 128 PS bei 6’000 Umdrehungen pro Minute. Der Tivoli ist mit diesen Werten sowohl im Stadtverkehr als auch auf der Autobahn zu Hause. Das Aggregat bringt exzellente Geräusch- und Vibrationsverminderungseigenschaften mit.

Ab Mitte September 2015 steht auch der 1,6-Liter e-XDi160 Dieselmotor mit einer Leistung von 115 PS bei den Händlern. Diese Variante garantiert bereits bei tiefen Motor-umdrehungen ein dynamisches und sportliches Fahrverhalten.

Die Euro-6-Abgasnorm erfüllen die beiden modernen Aggregate mühelos. Optional hat der Tivoli ein Start-Stopp-System an Bord. Auch der Verbrauch des urbanen Kompakt-SUV kann sich sehen lassen. So verbraucht er in seiner 1,6-Liter Benzin-Version nur 6,6 Liter/100 km, bzw. gerade mal 4,3 Liter/100 km in der Diesel-Ausführung (beide Aggregate mit manuellem Getriebe).

Günstigstes Angebot seiner Klasse: Der Preis

Der Tivoli ist, je nach Ausstattungsvariante, für Preise zwischen 16’900 bis 22’900 Franken erhältlich. Gegen einen Aufpreis von 2’000 Franken liefert SsangYong das Modell als Allradvariante aus, der Aufpreis für die Dieselversion beträgt ebenfalls 2’000 Franken. Gegen einen Aufpreis von 1’800 Franken wird der SsangYong Tivoli mit automatischem Schaltgetriebe ausgeliefert. Die bereits sehr grosszügige Serienausstattung lässt sich durch eine überschaubare Anzahl optionaler Features ergänzen. Mit diesen Kombinations-möglichkeiten ist der SsangYong Tivoli in seinem Segment einzigartig.

Print Friendly, PDF & Email