Digital Detox — Stecker ziehen und runterfahren! In einem Alltag, der geprägt ist von ständiger Erreichbarkeit und Informationen im Überfluss, ist Zeit der wahre Luxus. Darum hier unsere Reihe mit Hotels allen vier Ecken der Welt ausgewählt, in denen sich diese besonders gut anhalten lässt:

Abschalten ist im Vigilius Mountain Resort quasi obligatorisch. Das Südtiroler Hotel mit 41 Zimmern liegt in 1.500 Metern Höhe und ist nur per Seilbahn erreichbar. Hier oben hat der Mailänder Startarchitekt Matteo Thun ein Gebäude aus Glas und Holz geschaffen, das die Grenzen zwischen Architektur und dem sich stetig ändernden Farbspiel der Dolomiten verschwimmen lässt. Im Spa werden zahlreiche Massagen und Beautyanwendungen angeboten, darunter ein Apfel-Honig-Polenta-Peeling. Das tägliche Fitnessangebot reicht vom Personal Trainer bis zum Aqua-Pilates. Gekrönt wird das Wohlfühlprogramm von einem Essen in einem der Weltklasse-Restaurants. Und den letzten Stress pustet die Bergluft davon. >> Hotel buchen

Hotel Lana Italien buchen

Print Friendly, PDF & Email