Abgesehen von einem Berufswechsel oder den Weihnachtsvorbereitungen ist die Ferienplanung wohl eines der stressreichsten, immer wiederkehrenden Ereignisse, die man im Leben durchmacht. Von der groben Reiseplanung bis zur Analyse der einzelnen Hotelrezensionen bereitet die Buchung einer erschwinglichen Reise ebensoviel Schwierigkeiten wie Spaß – und das sollte es nicht. Hier unsere Anleitung, wie Sie Ihre Ferien mit Sicherheit ganzheitlich genießen können.

1. Planen Sie im Voraus

Es gibt zwei Möglichkeiten für günstigen Ferienspaß: Frühbuchertarife oder Last Minute. Welche Methode besser zu Ihnen passt ist unterschiedlich: ein Student kann in der Regel Last Minute buchen und schon am selben Abend losfahren, für eine Familie mit Kindern ist diese Spontaneität sicher weniger geeignet. Viele Online-Preisvergleichsseiten ermöglichen es Ihnen, mit groben Terminvorstellungen großartige Kreuzfahrten oder Flüge zu Ihrem Urlausziel Ihrer Reisekasse entsprechend zu finden.

2. Planen Sie sorgfältig

Es macht auch viel Sinn Ihre Reise sorgfältig zu planen, und dieses wiederum bedeutet auch die Berücksichtigung einer Reiseversicherung. Es kann sein, dass Sie die Reisedaten ändern müssen oder dass Sie einer möglichen Erkrankung oder Sachverlust Rechnung tragen müssen. Für Reisen außerhalb der EU, besonders in die USA, nach Asien oder Afrika muss beachtet werden, dass vor der Abreise die richtigen Visaanträge gestellt und gegebenenfalls die nötigen Impfungen gemacht wurden, um so Ihre Gesundheit zu Hause und auf Reisen sicherzustellen.

3. Etwas für jeden

Das beste an Ferien in einer Gruppe – sei es mit dem Partner, mit Freunden oder Kindern, ist das Frönen der eigenen Vorlieben. Wenn Sie Ihren Urlaub wählen, stellen Sie sicher, dass etwas für jeden dabei ist. Bei Norwegian Cruise Lines ist das aufgrund der großen Auswahl an Aktivitäten an Bord und der Unterhaltung für alle Geschmäcker recht einfach. Die bordeigenen Fitnesszentren und Spas stehen jedermann für eine kleine Pause zwischen den aufregenden Hafenausflügen zur Verfügung.

4. Packen Sie mit Bedacht

Wenn sich die Ferienzeit nähert, lohnt es sich seine Sachen mit Bedacht zu packen, um sicherzustellen, dass alles Notwendige dabei ist (und damit einen teuren Nachkauf zu verhindern). Überprüfen Sie die Wetterberichte am Bestimmungsort, um die richtige Kleidung auszuwählen, vergewissern Sie sich, dass Ihre Toilettenartikel den internationalen Sicherheitsbestimmungen entsprechen, und vergessen Sie nicht, vor der Abfahrt Ihr Gepäck zu vermessen und zu wiegen, um Zusatzkosten zu vermeiden. Denken Sie außerdem an Aktivitäten und Schmusetiere für die Kinder während der Reise!

5. Kommen Sie frühzeitig an

Zu guter Letzt planen Sie ausreichend Zeit ein, um an Ihren Bestimmungsort zu gelangen. Haben Sie ein Auge auf eventuelle Verkehrsbehinderungen oder Unterbrechungen des öffentlichen Personenverkehrs während des Tages, und legen Sie sich eventuell Alternativen zurecht. Bei sehr zeitigen Abflügen kann es durchaus empfehlenswert sein, bereits die Nacht in einem Hotel in der Nähe des Flughafens oder Bahnhofs zu verbringen, um ausgeruht in den großen Tag zu starten und den morgendlichen Stress für alle zu verringern.

Print Friendly, PDF & Email