Sich gezielt auf einen Marathon vorbereiten oder einfach nur die eigene Technik verbessern – die von Motivationstrainer und „Laufcampus“-Gründer Andreas Butz konzipierten Seminare auf Mallorca verbinden effektives Training mit aktiver Erholung. Abwechslungsreiche Routen führen Teilnehmer durch die mediterrane Landschaft der Baleareninsel: mal am Strand entlang, mal in schattige Pinienwälder. Basis-Station für die Veranstaltungen ist das 4-Sterne-Grupotel Gran Vista & Spa in Ca‘n Picafort an Mallorcas Nordküste.

Noch angenehm ruhig, Temperaturen von rund 20 Grad und eine blühende Natur: Mallorca ist im Frühjahr vor allem bei Aktivurlaubern beliebt. Erstmals bietet der Veranstalter „Laufcampus“ von 23. bis 30. April 2016 das Camp Die schönsten Laufstrecken Mallorcas an. Im Vordergrund der geführten, täglich wechselnden Touren steht das sportliche Inselerlebnis. Gemeinsame Picknicks, Yogastunden sowie Vorträge ergänzen das Programm. Wie sich Ausdauer und Schnelligkeit am besten steigern lassen, erfahren Hobby-Athleten in verschiedenen Runningcamps (5.-12. und 12.-19. März, 2.-9. April). Dort arbeiten sie mithilfe von Laufstil-Analysen, Technikübungen sowie Trainingseinheiten zwischen 45 Minuten und 2,5 Stunden Dauer an ihrer läuferischen Fitness. Wer teilnehmen möchte, sollte zehn Kilometer in weniger als 65 Minuten schaffen. Weitere Termine, Infos sowie Buchung unter www.laufcampus.com, Kursgebühren ab 249 €/Pers.

Wer mag, wohnt im 4-Sterne-Grupotel Gran Vista & Spa in Ca’n Picafort im Inselnorden. Dort erholen sich Gäste nach der Anstrengung im Spa- und Wellnessbereich, etwa bei einer Aroma-Massage oder einem Algenbad. 1 DZ inkl. Frühstück kostet ab 86 €.

>> Hotels buchen

Print Friendly, PDF & Email