Spa-Liebhaber sehen in jedem neueröffneten Wellnesstempel ein Sehnsuchtsziel, welches sie eiligst erkunden möchten. Und so ist das kürzlich eröffnete Aletschspa in Naters ein wunderbarer Ort der Erholung und Entspannung. Nicht zu groß und individuell ausgerichtet liegt es vor der grandiosen Alpenkulisse des UNESCO-Welterbes Jungfrau-Aletsch und empfängt auf 1.500 m² täglich seine Besucher. Weder Jungfrau noch Aletsch hätten jemals gedacht, dass sich zu ihren Füßen jemals ein so schönes Kleinod der Wellness ansiedeln wird.

Warme Hölzer vermitteln Behaglichkeit und Naturverbundenheit. Ein ausgeklügeltes Lichtkonzept lässt Räume, Saunen, Salzgrotte und Bäder sanft erstrahlen. Im Aletschspa herrschen Transparenz und Leichtigkeit. Hier lässt der Gast schon beim Überqueren der Schwelle den Alltag einfach draussen. Wohlbefinden durch die entspannende Wirkung von Sole und Wasser in jeder Form stehen im Mittelpunkt. Wer rundherum alle Angebote nutzen möchte, plant seinen Aufenthalt am besten für ein Minimum von drei Stunden. Wer länger im Aletschspa verweilt, kann die Annehmlichkeiten intensiver geniessen. Und wer darüber hinaus einen anregenden Aufenthalt im Oberwallis plant, logiert gleich nebenan im Hotel Alex.

Das Herzstück vom Aletschspa ist der Erlebnispool mit einer imposanten Grösse von 80 m². Schwimmer ziehen ruhig ihre Bahnen während die Kleinen im sicheren Kinderbecken nebenan plantschen. Die Massagedüsen in Wand und Boden leisten ganze Arbeit und lockern mit sanftem Druck jeden verspannten Muskel. Der schmucke Pool hält weitere Überraschungen bereit: Nackendusche, Sprudelliege, Sprudelsitzbank und eine Wasserstation, die munter Luft und Wasser beaufschlagt und den fantasievollen Namen Aquarondo trägt.

Haben Sie schon einmal bei Kerzenlicht die angenehm anregende Kneippprozedur erlebt? Lieben Sie den befreienden Aufenthalt in der Salzgrotte? Suchen Sie bereits seit langem ein Privat-Spa für Ihre persönliche Auszeit, um ganz nach eigenem Gusto zu wellnessen? Oder träumen Sie vom nahezu schwerelosen Aufenthalt in hochprozentiger Sole, wo Sie schwebend an der Wasseroberfläche treiben? Völlig losgelöst von der Erdenschwere gehen Ihre Gedanken beim Floating auf Reisen während Ihr Körper perfekt entspannt. Und die allerbesten Ideen stellen sich ganz von selbst ein. Floating steigert das Wohlbefinden von Körper und Geist. Der Privat-Spa eröffnet Ihnen neue Wellnesswelten. Reservieren Sie den feinen Privat-Spa und relaxen Sie in bester Gesellschaft. Wie wäre es mit einem Mädelsabend im Aletschspa?

Es sind viele Komponenten, die den Aufenthalt in dem schönen Spa in den Bergen so verlockend machen. Wunderbar relaxen lässt es sich in der hochtemperierten Aletsch-Saune, die mit einer Temperatur von 90 °C den Kreislauf anregt. Auf sanftere Art wirken die Kräfte im Kräuter-Dampfbad und im Bergkristall-Dampfbad. Während die aromatischen Kräuter mit ihren ätherischen Ölen Haut, Nase und Bronchien schmeicheln, strahlt der mächtige Bergkristall Ruhe und Harmonie aus. Beide Saunen setzen auf die olfaktorische Wahrnehmung der Gäste. Sie stimulieren die Sinne und wecken sehr angenehme Emotionen. Nach dem aktiven Treiben in Pool, Spa, Kneippbad und Sauna regenerieren Körper und Geist bei einem Nickerchen in den schön gestalteten Ruheräumen. Die allgegenwärtigen Schneekristalle tragen optisch zur Abkühlung bei. Sie senden Gletschergrüsse von Jungfrau und Aletsch. Wem es noch nicht frisch genug, der besucht die Erlebnisduschen und den Eisbrunnen. Der Wechsel von kalten und warmen Reizen regt den Kreislauf besonders an. Der Besuch im neugebauten Aletschspa ist ein wahres Fest der Sinne für große und kleine Leute.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 09.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Donnerstag SPA-Bereich nur für Frauen 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Freitag 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag 09.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Karte

Hotel Empfehlung:

Adresse: Furkastrasse 88, 3904 Naters, Schweiz
Telefon: +41 27 922 44 88
>> Webseite

Print Friendly