Das Streben nach Gesundheit und mehr Wohlbefinden gehört heute zum modernen Lebensstil. Und dabei ist Wasser bei der täglichen Körperpflege nicht wegzudenken. Warum also beim Toilettengang darauf verzichten? Ein Dusch-WC reinigt gründlich, schenkt ein frisches, sauberes Gefühl und das steigert das Wohlbefinden spürbar.

Immer mehr Menschen begeistern sich für die sanfte und natürliche WC-Hygiene mit Wasser anstatt mit Papier, die in der fernöstlichen Hygienekultur längst selbstverständlich ist. Dank den Dusch-WCs, der cleveren Verbindung von WC und Bidet, zieht das frische, saubere Gefühl auch bei uns in die Bäder ein.

Selber testen überzeugt

Ungewöhnlich, überraschend, erfrischend: Das erste Mal auf einem Dusch-WC ist immer ein besonderes Erlebnis. Geberit will für die Reinigung mit Wasser begeistern, neugierig machen und Berührungsängste abbauen. Noch nie war es so einfach, ein Dusch-WC auszuprobieren: Unter dem Motto „Mein erstes Mal“ bietet Geberit unzählige Möglichkeiten, zu erleben, wie sich die Reinigung mit Wasser anfühlt: www.geberit-aquaclean.ch/testen

Denn die Erfahrung zeigt: selber testen überzeugt. Fast jeder, der die ersten Berührungsängste überwunden und diese Art der Reinigung des Intimbereichs ausprobiert hat, möchte sie nie mehr missen.

Videos sollen Neugierde wecken

In Videoclips hat Regisseur Zoran Bihac – vor allem durch seine Videoproduktionen für die Musikindustrie bekannt – für den Sanitärprodukte Hersteller Geberit Menschen auf ein Dusch-WC gesetzt und gefilmt. Die Videos vermeiden unangenehme Assoziationen mit der Toilette, setzen stattdessen auf leisen Humor und echte Gefühle. Spontane Gesichtsausdrücke lügen nicht – diese Menschen erleben zum ersten Mal die Po-Reinigung mit Wasser.

Zwar mag die Reinigung mit Wasser bei der ersten Anwendung etwas ungewohnt sein, doch überrascht das Dusch-WC mit einem warmen und sanften Wasserstrahl – wie die Reaktionen der Testpersonen in den Videos beweisen.

Geberit: Viral Video in voller Länge

Print Friendly