Die Eiszeit ist angebrochen – zumindest bei den Teesorten im Teekult. Dort gibt es ausgewählten Grüntees, Kräutertees, Rooibostee und Früchtetees eignen sich perfekt für Eistee und schmecken gekühlt noch besser! Holen Sie sich den Sommer-Trend zu sich nach Hause.

Ein absoluter Favorit ist der Dschungelblüte Früchtetee. Fussballfreunde konnten diesen während der Fussball-WM im Güterschuppen in Töss geniessen. Auch an der Musikfestwoche schenken wir diesen in unserer Bar auf der Steinberggasse aus.

Genaus so fein und erfrischend sind der Lemonchill, Sweet Mango, Erdbeer Obstgarten, Früchte Eistee, Beerenmischung, alles Früchtemischungen, zuckerfrei mit Stevia gesüsst ist der kultige Eisteekult Rooibos, Hot and Spicy schmeckt der Ginger-Hibiskus, und die kühlende Kräutermischung heisst Gletscherkuss. Neu haben wir auch einen Grüntee Sencha Cold Brew, welcher kalt aufgegossen wird und über die Nacht zieht.

Ideale Zubereitung von Eistee:

Für 1l Eistee:

20g Tee, mit 2dl kochende Wasser aufgiessen, 10-15 Minuten ziehen lassen, mit 8dl kaltem Wasser auffüllen, servieren oder kühlstellen und weiterziehen lassen.

Kaltziehen:

Für 1l Eistee

20g Tee, 1l kaltes Wasser, je nach Tee mind. 2 Std. oder über Nacht ziehen lassen.
Wir wünschen Ihnen einen coolen, erfrischenden Sommer mit unseren Eistees.

Quelle

>> Teekult Winterthur

Print Friendly, PDF & Email