Jedes Jahr findet in Locarno das größte Musikfestival der Südalpen statt und auch dieses Jahr freuen wir uns auf die Auftritte vieler internationaler Stars. Umgeben von atemberaubenden Aussichten auf die Berge, ist das Moon and Stars Festival in Locarno der perfekte Ort, um internationalen Musikstars zuzuhören, die in einer milden Julinacht Locarno in einen magischen Ort verwandeln. Die diesjährige Veranstaltung findet vom 11. bis 21. Juli statt und präsentiert eine ganze Reihe von legendären Musikern, die auf der schönen Piazza Grande von Locarno auftreten werden.

Beim diesjährigen Moon and Stars werden 10 Open-Air-Konzerte stattfinden, in denen in den letzten Jahren Top Acts wie Sting und Santana zu Gast waren. Hier eine Auswahl der angesagtesten Acts:

Liam Gallagher

Der ehemalige Sänger der Band Oasis hat nicht nur angekündigt der nächste britische Premierminister zu werden, sondern auch langsam seine Solokarriere vorangetrieben. Er war nicht nur mit den Rolling Stones im vergangenen April auf Tour, sondern veröffentlichte Anfang des Monats auch einen Dokumentarfilm über seine Rückkehr zur Musik. Diese kreative Phase wird im September mit der Veröffentlichung seines neuen Albums -„Why Me? Why not?“ gekrönt.

In der Zwischenzeit wird Gallagher am 17. Juli bei den Moon and Stars in Locarno eine Setlist präsentieren, in der er sicherlich einige seiner neuen Tracks präsentieren wird. Das wird großartig für Fans des klassischen British Rock sein.

Christina Aguilera

Hier ist ein weiteres Mitglied der Pop Royalty, der die Bühne des Moon and Stars Festivals in Locarno schmücken wird. Mit einer Karriere von über zwei Jahrzehnten hat die Sängerin von „Beautiful“ und „Genie in a Bottle“ auf ihrem Weg 5 Grammy Awards und einen Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame erhalten.

Sie hat gerade ihre eigene langfristigen Las Vegas-Shows (The Xperience) begonnen und wird am 15. Juli mit viel Energie nach Locarno für ihr Moon and Stars Konzert kommen.

Snow Patrol

Die nordirische Rockband, bekannt für ihren 2006er Hit „Chasing Cars“, veröffentlichte 2018 ihr letztes Album „Wildness“ und ist seitdem auf Tour. Sie ließen sogar ihren irischen Kollegen und U2-Frontmann Bono letzten Monat bei einem Konzert einen Überraschungsauftritt machen.

Sie werden das Publikum von Moon & Stars direkt nach Liam Gallagher am 17. Juli rocken. Diese Nacht ist etwas ganz besonders für Fans britischer Rock Musik!

Jason Derulo

In seiner 10-jährigen Karriere hat der amerikanische Rapper über 30 Millionen Singles verkauft – seine größten Hits waren ‚Wiggle‘, ‚Talk Dirty‘ und ‚Whatcha Say‘. Derulo, der in Kürze sein neues Album 2sides“ veröffentlichen wird, wird mit Sicherheit eine Mischung aus Alt und Neu präsentieren und eine Menge mitreißender Momente liefern.

Er wird am 12. Juli die Bühne von Moon & Stars betreten.

Jamiroquai

Diese unverwechselbare Funk- und Acid-Jazz-Band gibt es seit Jahrzehnten – und hat so große Hits wie „Virtual Insanity“ im Jahr 1996 veröffentlicht. „Automaton“, ihr erstes Studioalbum seit 7 Jahren, haben sie im Jahr 2017 veröffentlicht und haben seitdem einen großen Schritt nach vorne gemacht, um internationale Spitzenpositionen in den Charts zu erreichen – und ihren ersten US-Auftritt seit 13 Jahren im Januar letzten Jahres.

Ihr Moon and Stars Auftritt am 20. Juli wird Fans ihrer alten und neuen Musik begeistern.

Aloe Blacc

Der in Kalifornien geborene Sänger und Songwriter Aloe Blacc ist vor allem für ihre Smash-Hit-Single „I Need a Dollar“ bekannt und schreibt und spielt in Avicii’s internationalem Spitzenhit „Wake Me Up“. Der talentierte Sänger ist oft in Produktionen anderer Künstler zu finden, hat aber seit 2006 immerhin drei Studioalben veröffentlicht.

Er wird auf dem Festival von Locarno am 15. Juli performen, kurz bevor Christina Aguilera die Bühne betritt. Eine weitere großartige Nacht steht auf dem Programm.

Emeli Sande

Diese äußerst talentierte Künstlerin hatte schon als 16-Jährige einen Manager. Ihr Debütalbum „Our Version of Events“ führte 7 Wochen lang die Album-Charts an und gehörte für 63 Wochen zu den Top 10. Bevor ihre große Stunde schlug, schrieb sie Musik für Künstler wie Leona Lewis, Cheryl Cole und Tinie Tempah, trat aber bald selbst in den Vordergrund und sagte, dass sie sich „emanzipieren“ müsse.

Dies wird ihr zweites Mal auf dem Moon and Stars Festival sein, und mit der Veröffentlichung eines Albums im Sommer wird ihr Auftritt am 13. Juli ein echter Hit.

Weitere Music Acts

Wenn diese Liste der herausragenden Stars nicht ausreicht, um Sie zu begeistern, hat das Moon & Stars-Programm noch viel mehr zu bieten. Der Schweizer Star Bastian Baker wird am 11. Juli die Bühne zum Leuchten bringen, Joss Stone am 20. und die italienische Band „Il Volo“ am 13. Juli.

Den Abschluss der Veranstaltung bilden am 21. Juli die beiden Schweizer Musiklegenden Patent Ochsner und Stephan Eicher. Die erste ist eine schweizerisch-deutsch singende Band, während die zweite eine Popkünstlerin ist, die in einer Vielzahl von Sprachen von Französisch, Deutsch und Englisch bis hin zu Romanche singt. Es wird ein fantastisches Festival voller reicher und vielfältiger Talente!

Um das komplette Moon and Stars-Programm 2019 zu sehen und Ihre Tickets zu buchen, klicke hier.

Print Friendly, PDF & Email