Rockfotografie: Fotobuch Flash des Rockstars Lenny Kravitz


Ein neues Kapitel in den Annalen der Rockfotografie wurde geschrieben: Der teNeues Verlag hat für Februar 2015 das Erscheinen des Buchs Flash mit Fotografien des Rockstars Lenny Kravitz angekündigt.

Mit seinem Titel Flash betritt Lenny Kravitz neues künstlerisches Terrain. Von Kindheit an übten Kameras eine Faszination auf ihn aus, aber anstatt Fotos zu machen, benutzte er sie eher als Spielzeug. Erst in den vergangenen Jahren brachten befreundete Fotografen ihm anhand einer Leica die Grundlagen der Fotografe bei. Beeindruckt von den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, begann Kravitz eigene Werke zu erschaffen. Besondere Aufmerksamkeit legt er auf Effekte, die durch den Einsatz von Licht und während der Entwicklung der Fotos kreiert werden können. Als Person, die bereits unzählige Male von Fotografen, Paparazzi und Fans abgelichtet wurde, betrachtet er ästhetische Fragen aus einer einzigartigen Perspektive. In Flash fängt er die Essenz eines Lebens als Rockstar ein, der ständig im Licht der Öffentlichkeit steht. Das Ergebnis liefert auf intensive Weise Aufschluss über den Fotografen und sein Thema. Diese faszinierende Sammlung dokumentiert Kravitz’ Welttourneen und bietet einen ungewöhnlichen Einblick in das nomadenhafte Musikerleben. Mit Flash beginnt ein aufregendes neues Kapitel in den Annalen der Rockfotografie. Ein Must-have für Fans von Lenny Kravitz und alle, die sich für die Welt der Stars interessieren.

 

 

Die Bilder in Flash wurden mit dem Kamerasystem Leica M angefertigt. Der Vertrieb des Buches erfolgt über den teNeues Verlag. Die Leica Camera AG bietet das Buch überdies in Leica Stores und Boutiquen zum Verkauf an.

 

Print Friendly, PDF & Email
Previous Obsternte 2014: Ertragsmengen wurden überschätzt
Next Alta Badia – Neuigkeiten und Attraktionen

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.