Sachen, die das Leben schöner machen!


Blog Monilooks

Ein schöner Blog der unser Leben definitiv bereichert führt Moni mit Monilooks.de. Interessante Produkte oder aber auch gerne mal ein paar kleine Tipps & Tricks für den Alltag. Was Moni zum Bloggen motiviert erzählte sie mir persönlich:

Beschreibe kurz in ein paar Sätzen deinen Blog

„Sachen, die das Leben schöner machen“ – das ist das Motto von monilooks.de – hier findet sich alles, was irgendwie mein Interesse geweckt. Seien es Kosmetikprodukte, die ich ausprobiert habe, Rezepte, technische Dinge, Tipps oder einfach Geschichten aus meinem Leben. Ein breit gefächertes Themengebiet, weil eben meine Interessen vielseitig sind.

Aus welcher Motiviation heraus bloggst Du?
Meine Motivation ist meine Leser zu informieren und zu unterhalten. Angefangen hat alles mit Produkttests – hier liegt mir viel daran ehrlich zu sein. Nicht jedes Produkt, dass ich zum Testen erhalte, ist toll und das schreibe ich auch so. Es bringt ja keinem etwas, wenn ein Produkt in den Himmel hochgelobt wird obwohl es das gar nicht verdient hat. Mir ist es wichtig, ehrlich zu meinen Lesern zu sein – schließlich Lesen sie meine Artikel um sich zu informieren.

Ist dein Blog eher ein Online Magazin oder eher ein Blog?
Googlet man nach der Definition von „Blog“, so findet man als Erklärung oft den Begriff „Online-Tagebuch“ – dann ist monilooks.de dann doch eher ein Online Magazin.

Wie bist Du auf die Idee gekommen einen Blog zu starten?
Ehrlich gesagt, war das aus einer Laune heraus. Ich habe schon immer gerne geschrieben – Aufsätze in der Schule waren total mein Ding. Irgendwann habe ich angefangen Produkte zu testen und diese zu bewerten, das hat mir Spaß gemacht (und tut es immernoch). Auf den einschlägigen Produkttest-Portalen habe ich dann gesehen, dass viele Tester einen Blog betreiben – und schon war die Idee geboren. Mittlerweile geht es längst nicht mehr „nur“ um getestete Produkte – ein Blog entwickelt sich eben und monilooks.de hat in den letzten Monaten sehr viel Entwicklung durchgemacht.

Für welche Zielgruppe schreibst Du? Wie wählst du die Themen aus?
Ich schreibe über Dinge, die mich persönlich ansprechen – also ist meine Zielgruppe die Menschen, die ähnliche Interessen haben wie ich. Das können Frauen und Männer sein in der Altergruppe von 14 bis 60? Meine Themen finden sich oft in Alltagssituationen oder wenn ich etwas Neues entdecke.

Wieviele Besucher hast du pro Monat?
Mein Blog hat in den letzten Monaten einige Veränderungen durchgemacht. Optisch, aber auch vom Inhalt her. Das gefällt nicht nur mir, sondern auch meinen Lesern, denn meine Leserzahlen steigen täglich – und ich freue mich sehr darüber.

Verdienst Du Geld mit Bloggen?
Seit Kurzem, ja. Ich werde dadurch bestimmt nicht reich und das habe ich auch vor, aber wenn ich Angebote von Firmen bekomme, die auf meinem Blog werben möchten, ist das irgendwie auch eine Bestätigung für die Qualität von monilooks.de. Trotzdem nehme ich nicht jeden Auftrag an nur weil ich dafür bezahlt werde. Ein persönlicher Bezug muss schon vorhanden sein, sonst lehne ich den Auftrag ab.

Kann man auch mit Dir Kontakt aufnehmen wenn man eine Frage hat oder einen Themenvorschlag für einen Blogbeitrag?

Oh ja – sehr gerne sogar! Einfach über das Kontaktformular auf meinem Blog oder direkt an kontakt@monilooks.de

monilooks1

Blog

Blog: http://www.monilooks.de/
Facebook: https://www.facebook.com/monilooks
Twitter: https://twitter.com/monilooks_de
Google+ : https://plus.google.com/u/0/115667479429306668819/posts
Instagram: https://instagram.com/moni_looks/

Print Friendly, PDF & Email
Previous 6 HOTELS MIT KUNST ALS KONZEPT
Next Bender & Schillinger

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.