Mallorcas größte Traubenschlacht


Für die Bewohner der mallorquinischen Winzer-Gemeinde Binissalem, 20 Kilometer nördlich von Palma im Landesinneren gelegen, sind es die wichtigsten Tage des Jahres: Während der „Festa des Vermar“, wie Mallorcas größtes Weinfest heißt, zelebrieren tausende Einheimische und Besucher vom 18. bis 27. September 2015 die erfolgreich abgeschlossene Weinlese.

Beim traditionellen Auftakt (18.9.) liefern sich mehr als 1.500 Jugendliche eine Traubenschlacht, einen Tag später versuchen sie, mit ihren Füßen so viel Saft wie möglich aus den reifen Früchten zu pressen. Wer neben Mallorcas berühmter „Festa des Vermar“ mit ihrem neuntägigen Rahmenprogramm auch Natur und Strände entdecken will, verbringt seinen Herbst-Urlaub bei milden Luft- und Wassertemperaturen in einem Haus der Grupotel Hotels & Resorts im Norden der Baleareninsel.

Hoteltipp

Das frisch renovierte und vielfach ausgezeichnete 4-Sterne-Grupotel Marítimo in Puerto de Alcúdia ist ideal für einen erlebnisreichen Urlaub im Herbst: Etwa 150 Meter vom Meer entfernt, bietet es einen großzügigen Pool-, Spa- und Wellnessbereich sowie Unterhaltungsprogramm am Abend. Preisbeispiel: Das DZ inkl. Frühstück kostet pro Nacht ab ca. 118 Franken. Den mallorquinischen Winzern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen – das ermöglicht „Grupotel Natur“, das Aktivprogramm der Grupotel Hotels & Resorts, seinen Gästen z. B. bei einem Ausflug zum Weingut Finca Son Ramon nahe Muro.

Print Friendly, PDF & Email
Previous Die 50 besten Restaurants der Welt
Next Sommerliebe: Die Hochsaison für Untreue online

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.