DESTINATIONEN FÜR URLAUB MIT DEM NACHWUCHS


Titelbild vomene Hotel in Laax

Urlaub mit Kindern bedeutet nicht zwangsläufig das Ende erholsamer Auszeiten vom Alltag. Diese drei Design Hotels™-Mitgliedshotels zeigen, wie der Übergang vom hedonistischen Ausspannen zu zweit hin zum Familienabenteuer gelingt und wie man Design mit Familienfreundlichkeit kombiniert.

Almyra, Paphos, Zypern

Hotel Zypern

Ein zeitloser Klassiker unter den schicken Familienhotels: Das Almyra, inmitten eines zwei Hektar großen Gartens und mit Blick auf das Mittelmeer gelegen, ist seit über einem Jahrzehnt exklusiver Rückzugsort für Familien. Aus gutem Grund: Das familiengeführte Resort mit 189 Zimmern vereint die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Familienurlaubs: Sonnengarantie, ein Kinderprogramm mit einer verlässlichen Kinderbetreuung und ein preisgekröntes Spa, in dem quengelnde Kleine und Teenager-Nervenzusammenbrüche für einen Moment vergessen sind. Der Kidsclub bietet ein abwechslungsreiches Programm für Kinder zwischen vier Monaten und 14 Jahren. Aktive Familien werden die Fahrradverleihstation und die beiden Frischwasserpools lieben. Ein kreatives Essensangebot speziell für Kinder sowie ein eigener Kinder-Concierge und ein Vorab-Bestellservice für Baby-Utensilien garantieren den perfekten Familienurlaub.

Pedras Salgadas Spa & Nature Park, Bornes de Aguiar, Portugal

wood

„Zurück zur Natur“ bekommt im Pedras Salgadas Spa & Nature Park eine ganz neue Bedeutung. Zwölf Eco- und zwei Baumhäuser fügen sich nahtlos in das üppige Grün eines Jahrhunderte alten Parks im Norden Portugals ein. Ob Schatzsuchen, Mountainbiking, Reiten oder Baumklettern – ein innovatives Aktivprogramm für Familien integriert die spektakuläre Umgebung des Hotels. In den Gästehäusern mit bodentiefen Fenstern und privaten Holzterrassen fühlt man sich der Natur ganz nah, ohne dabei auf Design und Komfort verzichten zu müssen.

>> Hotel Buchen

Rocksresort, Laax, Schweiz

Hotel Rocksresort Laax

Neben der Talstation Laax-Murschetg gelegen, ist das Rocksresort mit seinen 112 Zimmern der ideale Ausgangspunkt für den Familien-Skiurlaub. Zum Resort gehören würfelförmige, minimalistisch gestaltete Hotelgebäude, Ferienapartments, Shops, Restaurants und Bars, die sich um einen zentralen Platz gruppieren. Abseits der Skisaison bietet die Region Flims Laax Falera ganzjährig ein großes Angebot an Aktivitäten – darunter Bergsteigen, Wandern, Mountainbiking und Klettern. Die nahegelegene Tektonikarena Sardona ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und bietet 250 Kilometer atemberaubende Wanderwege, darunter auch Routen geeignet für Familien.

>> Hotel buchen

Print Friendly, PDF & Email
Previous Gesund im Alltag mit Ayurveda
Next Architekten neigen zur Untreue!

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.