Destination Detox: Wo auch Hollywoodstars entgiften


Hotel Detox

Kaum irgendwo anders ist die Luft so frisch und sauber wie in Altaussee – offizieller Luftkurort, vor allem aber ein Platz, um richtig durchzuatmen. Zwar kam Agent 007 im aktuellen Streifen «Spectre» kaum zum Durchatmen, die Schönheit in der geografischen Mitte Österreichs ist ihm bei seinem Kurztrip für den MI6 aber sicherlich nicht entgangen: eine wunderbare Hochebene, eingebettet zwischen den stolzen Bergen der mittleren Alpen. Direkt am Ufer des Altaussees liegt auch das gleichnamige VIVAMAYR Hotel. Die Gesundheitsresorts von VIVAMAYR heissen sowohl Hollywood-Stars als auch Privatpersonen zur Detox-Kur mit Langzeiteffekt willkommen.

Destination Detox

VIVAMAYR ist als führendes Gesundheitsresort für die Entgiftung des Körpers und die Behandlung von Burnouts weltweit bekannt. Im Hotel am Altaussee im Salz-kammergut, rund 80 km von Salzburg entfernt, entgiften die Gäste ihren Körper mit einer einzigartigen Detox-Kur, die auf die berühmte Mayr Kur zurückführt. Namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Entertainment sind leidenschaftliche Anhänger von VIVAMAYR und schwören auf die gleichnamige Entgiftungskur.

VIVAMAYR Detox

Individuelles Therapieprogramm

und Therapiesystem gehen verschiedene natürliche Heilverfahren Hand in Hand. Besondere Bedeutung besitzt darin die Kombination der Mayr Medizin mit der Applied Kinesiology. Die Behandlungspläne betreffen eine grosse Anzahl von Gesundheitsproblemen, von stressbezogenen Erkrankungen bis zu Fruchtbarkeitsstörungen und Diabetes. Eine Kernspezialität ist darüber hinaus die Behandlung von Allergien. Angesichts des strengen Diätregimes, ist Gewichtsverlust eine verbreitete und positive Nebenwirkung des Entgiftungsprogrammes.

Detox | Die ‚4S‘ – Heilprinzipien

Schonung

Durch Einschränkung in der Anzahl und Menge der Mahlzeiten, der Art der Zubereitung der Lebensmittel sowie allenfalls durch strengeres Fasten erreichen wir eine Entlastung des Verdauungssystems. Die Zeit der modernen Mayr Therapie soll auch als Zeit der Erholung und Entspannung gesehen werden.

Säuberung der Organe

Die Darmreinigung erfolgt mittels Bittersalz, Glaubersalz oder anderen salinischen Wässern, die grundsätzlich einmal täglich eingenommen werden. Im zweiten Schritt erfolgt dann die Reinigung der Gewebe im Körper. Dort abgelagerte Schlacken werden über die
Lymphe und das Blut zu den Ausscheidungsorganen transportiert und ausgeschieden.

Schonung als Heilfaktor

Zum Heilprinzip der Schulung gehört das sogenannte «Kau-Training» bei dem gründliches Kauen trainiert wird. Sich Zeit nehmen zum Essen gehört genauso dazu wie dem Körper die Zeit zum Verdauen zu geben. Substitution: Es ist sinnvoll bzw. notwendig während der Mayr Diät Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine – je nach individuellem Bedarf – zuzuführen. Während der modernen
Mayr Therapie wird der Gast gegebenenfalls labormässig oder mittels Muskeltests nach Richtlinien der Applied Kinesiology untersucht, um den individuellen Bedarf festzustellen.

Neben Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden durch die Moderne Mayr Medizin punktet VIVAMAYR auch mit einer Zweihaubenküche von Küchenchef Martin Stein und zahlreichen Sportmöglichkeiten wie Golf, Bootfahren, Schwimmen, Wandern, Nordic Walking, Radfahren, Skifahren und Skitouren in der unberührten Natur des umgebenden Ausseerlandes.

>> Detox: weitere Infos

>> Hotels

Print Friendly, PDF & Email
Previous Massimo Rocchi – Ein Poet des Lachens
Next Heliskiing in Georgien

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.