Die NZZ mit neuer E-Paper-App


NZZ E-Paper-App

Noch nicht lange ist es her da hat die weltgewandte Dame der Schweizer Zeitungen, die neue Züricher Zeitung, den gedruckten sowie digitalen Auftritt komplett erneuert. Bewährtes wie der Meinungsteil wurde ausgebaut und das Wochenende mit einem zusätzlichen Bund bereichert. Nun werden in einem weiteren Schritt werden die kompletten Printausgaben als E-Paper-App angeboten. Unter anderem als herunterladbare Anwendung für Android, iOs und Windows 10 User.

Die NZZ am Sonntag wird auf Wunsch und Einstellung morgens um 4 Uhr früh direkt in den virtuellen Briefkasten geliefert. Vorausgesetzt man hat eine funktionierende WLAN-Verbindung. Zudem werden die Zeitungen 30 Tage lang lokal auf dem jeweiligen Gerät archiviert und diese sind somit überall jederzeit abrufbar. Dies ist reichlich viel NZZ für die Sakkotasche. Und wer Linux nutzt, der kann sich ab einer überarbeiteteten Browser Version des NZZ-E-Papers freuen. Und da die Kollegen von der NZZ selber sehr von ihrer neuen E-Paper-App überzeugt sind, stellen sie ihr Produkt gleich gratis zum Testen zur Verfügung. Das Gratisabo ist einen Monat lang gültig und wandelt sich dann automatisch in ein weiterführendes Abo um.

Wer die neue E-Paper-App der NZZ testen möchte, kann diese unter diesem Link kostenlos herunterladen.

Print Friendly, PDF & Email
Previous Das sind die besten Barcamps diesen Sommer!
Next Le Corbusier: Ikone trifft auf Tradition

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.