Sant-Jordi-Fest: Rosen für die Damen, Bücher für die Herren


Der Diada de Sant Jordi (Katalanisch für ‚Feiertag des Heiligen Georg‘) ist ein Festtag, der in Katalonien zu Ehren seines Schutzpatrons des heiligen Georgs am 23. April begangen wird. Foto: Groupotel Barcelona
Buch
Der Diada de Sant Jordi (Katalanisch für ‚Feiertag des Heiligen Georg‘) ist ein Festtag, der in Katalonien zu Ehren seines Schutzpatrons des heiligen Georgs am 23. April begangen wird.
Das Besondere dieses Georgstages, verglichen mit den Feiern zu Ehren des Heiligen in anderen Ländern, ist, dass er seit 1931 mit dem damals frisch etablierten Welttag des Buches fusioniert wurde. Alle Männer sind aufgerufen der Dame ihres Herzens eine rote Rose zu schenken, während die Frauen aufgerufen sind dem Angebeteten ein Buch zu schenken.

Ein Meer aus Rosen und Büchern prägt jedes Jahr am 23. April zum Sant-Jordi-Fest das Bild in der Innenstadt von Barcelona. Traditionell wird dann der Heilige Georg, Schutzpatron Kataloniens, geehrt. Mittlerweile gilt der Tag in Spanien als Fest der Verliebten. Gemäss dem Brauch beschenken sich Paare gegenseitig: Sie erhält eine rote Rose, er etwas Schönes zum Lesen. Denn auf den 23. April fällt ausserdem der UNESCO-Welttag des Buches. Entsprechend säumen reich bestückte Blumen- und Bücherstände die grossen Strassen der Metropole, mitten im Geschehen liegt das Grupotel Gran Via 678:

Das Vier-Sterne-Haus befindet sich in der Nähe des berühmten Paseo de Gracia und der Las Ramblas. Viele Sehenswürdigkeiten der katalanischen Hauptstadt gewähren sogar freien Eintritt, etwa die Sagrada Familia, Palau Güell oder das Rathaus. Anlässlich des „Diada de Sant Jordi“ in Barcelona offeriert das Grupotel Gran Via 678 vier Übernachtungen (22. bis 26. April 2020) für zwei ab 732 € inkl. Frühstück.

Verliebte bummeln zum Sant-Jordi-Fest durch Barcelona und beschenken sich mit Büchern und Rosen von den Strassenständen, romantische Stunden verbringen sie anschliessend im Grupotel Gran Via 678. Bildnachweis: Grupotel Hotels & Resorts

Print Friendly, PDF & Email
Previous Ausstellung „Der Blick von außen - Neue Wahrnehmungen der Landeshauptstadt St. Pölten“
Next CBD Shops im Internet

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.