SODANOW auf Erfolgskurs – jetzt auch bei Spar, TopCC und PAM


Nach der MIGROS wird SODANOW, die jüngstebSchweizer Sprudelmarke, ab sofort auch in jeder Spar-, TopCC-, Edelweiss- und PAM-Filiale in der Schweiz erhältlich sein. Das Interesse an der Marke ist so gross, dass bald auch weitere Produkte auf den Markt kommen.

«SODANOW ist die jüngste und dynamischste Schweizer Sprudelmarke»

sagt Thomas Cantaro, der die Marke 2019 ins Leben gerufen hat. Und sie ist auf Erfolgskurs: Ab sofort ist SODANOW in jeder Spar, TopCC-, Edelweiss- und PAM-Filiale erhältlich – insgesamt in knapp 400 Läden der ganzen Schweiz.

Wolfgang Frick, Geschäftsleitungsmitglied Spar Schweiz, sagt:

«Als Nachbarschaftsmarkt begrüssen wir es sehr, einen innovativen Schweizer Partner für die ebenso innovative Produktegruppe der Heimsprudler gefunden zu haben. Gemeinsam mit SODANOW haben wir das Angebot für unsere Konsumenten wesentlich verbessert und trinken ‚Auf gute Nachbarschaft‘.»

Der SODANOW-Zylinder ist 5 Franken günstiger als jener von Sodastream und 2 Franken günstiger als die Coop-Eigenmarke. SODANOW-Zylinder sind mit allen gängigen Sprudelgeräten kompatibel. DIANOMI AG, das Start-up hinter der Marke, liefert auch die MClassic-Zylinder der Migros. Das Deposit auf dem SODANOW-Zylinder beträgt CHF 10.- und wird einem bei der Rückgabe in der Spar-, -, PAM- und Edelweiss-Filiale vollständig und ohne Diskussion rückerstattet. Für Cantaro liegt der Vorteil seines Modelles auf der Hand:

«Dieses transparente Deposit-Modell erfüllt den Zweck des nachhaltigen Wirtschaftens, denn die wertigen Zylinder können so viele hunderte Male wieder befüllt werden und dem Konsumenten entsteht dabei kein Nachteil».

Aus der Schweiz für die Schweiz

Gründer und Geschäftsführer ist Thomas Cantaro, Sprachwissenschaftler und ehemaliger Geschäftsführer von Sodastream Schweiz, mit langjähriger Erfahrung in der Konsumgüterbranche.

«In der Schweiz haben wir die beste und sicherste Wasserversorgung der Welt. Mit SODANOW können wir unser hochwertiges Hahnenwasser veredeln – aus der Schweiz für die Schweiz».

«Das Interesse der Konsumenten an SODANOW ist sehr gross»

sagt Thomas Cantaro. Deshalb seien mittelfristig weitere Produkte unter dieser Marke geplant.

 

Print Friendly, PDF & Email
Previous Somabay in Ägypten: „Wir sind ein Corona-freies Reiseziel!“
Next Anonym und unter Wahrung der Privatsphäre Geldverdienen dank Bitcoin

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.