Angesagte Bademoden für jede Figur


Badeanzug oder Bikini?
Badeanzug oder Bikini?

Sie fahren bald in Urlaub oder wollen einfach mal wieder einen schönen Bikini oder Badeanzug kaufen? Doch was ist aktuell überhaupt im Trend und was zaubert eine besonders schöne Figur? Wir möchten Sie in diesem Beitrag sowohl darüber informieren, was aktuell angesagt ist und auch dazu anregen, dass Sie sich in Ihrem Körper rundum fühlen. Denn feststeht: Jede Frau hat eine Bikinifigur und muss dafür nur einen Bikini tragen!

Badeanzug oder Bikini?

Bevor Sie sich nach angesagten Bademode umschauen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie lieber einen Badeanzug oder einen Bikini haben möchten? Beides hat seine Vorteile: Ein Badeanzug ist ein einzelnes Teil, sodass er praktisch und schick zugleich ist. Bei einem Bikini hingegen zeigen Sie Ihren Bauch und können durch verschieden geschnittene Oberteile und Hose schnell einen angesagten Look kreieren.

Bei dieser Entscheidung gilt vor allem: Kaufen Sie das, worin Sie sich wirklich wohlfühlen. Bezüglich des Wohlfühlfaktors gilt vor allem, dass jede Frau schön so ist, wie Sie ist. Wenn Ihnen diesen Sommer nach einem Bikini zumute ist, dann trauen Sie sich aus Ihrer Komfortzone heraus und verstecken Ihren Körper nicht länger!

Tipp: Falls Sie sich noch unsicher sind, ob Sie gerne einen Badeanzug oder einen Bikini kaufen möchten, probieren Sie einmal beides an. Dann werden Sie schnell herausfinden, worin Sie sich wohlerfühlen. Vielleicht kommt auch für Sie eher eine Mischung, der sogenannte Tankini, in Frage!

Mut zu knalligen Farben und auffälligen Mustern!

Wir möchten Ihnen nun einige Tipps geben, was aktuell in der Bademode besonders angesagt ist. Prinzipiell können wir Ihnen sagen, dass Sie sich ruhig an etwas Farbe und Muster trauen können. Aktuell sind viele Bademoden in sehr knalligen Farben und auffälligen Mustern designt. Daran erkennen Sie ebenfalls, dass Sie sich jederzeit rundum wohl in Ihrem Körper fühlen sollten und genau das tragen sollten, worin Sie sich wohlfühlen!

Tipp: Auch wenn Sie vielleicht erst einmal denken, dass Ihnen keine knalligen Farben oder extreme Muster stehen, sollten Sie diese Teile trotzdem einmal anprobieren. Es kann natürlich sein, dass Sie in Ihrer Vorahnung bestärkt werden. Aber es kann genauso gut vorkommen, dass Sie sich plötzlich in dem auffälligsten Muster besonders wohlfühlen. Sie werden es nur durch Anprobieren herausfinden!

Klassische und dezente Looks gehen immer!

Falls Sie nun herausgefunden haben, dass Ihnen keine knalligen Farben stehen, ist das überhaupt nicht schlimm! Sie werden trotzdem mit angesagter Bademode am Pool liegen oder über den Strand spazieren können. In diesem Fall können wir Ihnen nämlich den Kauf von klassischen Looks empfehlen. Schauen Sie sich beispielsweise nach schwarzen Bikinis oder Badeanzügen um. Diese sind meist in sehr schönen Schnitten designt und oft mit Steinen, Reisverschlüssen oder anderen kleinen Details verziert. Genau durch diese kleinen Details wird der vermutlich dezente Look schnell aufregend und Sie werden zum Hingucker im Wellnessbereich!

Tipp: Wir hoffen sehr, dass Sie mit unseren Tipps für Sie passende Bademode finden. Um sich richtig auf den Urlaub oder den kommenden Sommer einstimmen zu können, sollten Sie bereits jetzt mit Ihren Freundinnen auf Ihre tollen Körper anstossen! Bereiten Sie sich dafür einen leckeren Cocktail zu und geniessen einfach einmal, was Sie bereits alles in Ihrem Leben erreicht haben. So nutzen Sie die Zeit sinnvoll, statt sich ständig mit Selbstzweifeln herumzuschlagen. Probieren Sie es einfach mal aus!

Print Friendly, PDF & Email
Previous Daniel Garbade vertretet die Schweiz an der Biennale von Larnaka, Zypern
Next Mentale Wellness für jedermann: So pflegen Sie Geist und Seele

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.