Eins der günstigsten Wellnessangebote: Hotel Mohren auf der Insel Reichenau am Bodensee. Wer eher auf auf Spaziergänge in der Natur als auf Luxus steht, der liegt hier goldrichtig. Und kosten tuts fast nix.

Getestet haben wir das Angebot Was für eine Nacht. Dieses kostete Pro Person 75 Euro. Allerdings war darin ein 4 Gang Menu inkl. einer Flasche Wein inbegriffen. Und natürlich Übernachtung und Frühstück und Wellness.

Wellness Anwendungen

Wellness Anwendungen

 

Das Essen war wie erwähnt ein kompletter 4-Gänger. Gut und sehr reichhaltig. Fisch, Fleisch und Wein, was will man mehr. Aktuell ist momentan das Angebot Valentinsspecial für nur 99 EUR pro Person.

 

Hotel Mohren Insel Reichenau

Hotel Mohren Insel Reichenau

Der Wellnessbereich ist sehr klein aber entspannt. Im Ruheraum wird Tee angeboten. Natürlich gratis. Geld ausgeben ist auf dieser Insel nicht einfach. Und sind wir mal ehrlich, in der Schweiz kriegt man für 79 EUR nicht mal ein Zimmer in einem 3-Sterne-Hotel. Das Hotel Mohren kommt wohl auch nicht gross über 3 Sterne hinaus, aber dank dem wirklich grandiosen Preis-Leistungsverhältnis allemal einen Besuch wert.

Sauna

Sauna Hotel Mohren

Die Insel Reichenau ist v.a. im Sommer bei Velofahrern beliebt. Im Winter ist die ganze Insel angenehm öde. Und wenn Besucher kommen, dann lediglich ein paar Ornithologen, Naturfreunde und Hobby-Fotografen.

Naturschutzgebiet Insel Reichenau

Ganter Hotel & Restaurant Mohren
Pirminstraße 141 | 78479 Insel Reichenau
Mittelzell – Bodensee
Tel: +49 7534 9944-0 | Fax: +49 7534 9944-610
E-Mail: hotel@mohren-bodensee.de

Link zur Facebook Seite des Hotel Mohren

 

Nachtrag:

Wer diese attraktiven Preise nutzen möchte sollte sich noch kurzfristig für einen Aufenthalt entschließen. Gemäss Herr Scheider sind diese Angebote nur kurzfristig in der Zwischensaison verfügbar.

Aber die Insel Reichenau und das Hotel Mohren sind auch im Sommer einen Besuch wert. Am besten Velo und Badehose mitnehmen! Ich hoffe ich finde diesen Sommer Zeit für einen Besuch, auf  jeden Fall grosses ‚Like‘ von mir!

 

Print Friendly, PDF & Email