Hanf? Das ist doch das Zeug das die Halbstarken heimlich nach der Schule rauchen. Wenn man damit erstmal angefangen hat ist der gesellschaftliche und gesundheitliche Absturz schon vorprogrammiert! Doch Hanf ist nicht gleich Marihuana und erst recht nicht ungesund. Hanf ist kein schäbiges Rauschmittel, dass man illegal vom Dealer bekommt, sondern ein vollwertiges Bio Produkt. Hanf ist ein uraltes Heilmittel, das viele wertvolle Eigenschaften für einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil bietet. Online Shops wie hanfkiosk.ch bieten die Hanfprodukte an.

Hanf: Was ist legal?

Seit Ende 2016 sind nicht berauschende CBD Hanfblüten als legaler Tabakersatz in der Schweiz zugelassen. Seitdem ist das Interesse für die spannenden Hanf Produkte wie CBD Öl, CBD Pflegeprodukte und Hanfsuperfoods rasant angestiegen. Wo genau liegt der Unterschied zwischen illegalen Marihuana und legalen Hanfprodukten? Cannabis besteht aus verschiedenen Inhaltsstoffen, unter anderem aus dem berauschendem Tetrahydrocannabinol (THC) und dem nicht berauschendem Cannabidiol (CBD). In der Schweiz ist der Verkauf von Hanf und Hanfprodukten mit einem Gehalt von max 0,3 % THC erlaubt. Dieser Wert liegt unter der Grenze, ab der sich die Wirkung von einem THC Rausch entfalten könnte. CBD hingegen wirkt fast nicht psychoaktiv und ist daher auch nicht an eine maximal zulässige Obergrenze gebunden. Produkte die CBD enthalten dürfen deshalb bedenkenlos von Volljährigen in der Schweiz erworben werden. Warum sind CBD Produkte so beliebt und welche gesundheitlichen Vorteile sind in diesem Stoff enthalten?

Hanfprodukte liegen im Trend!

Die von hanfkiosk.ch angebotenen Hanfprodukte sind meist biologisch angebaut, umweltfreundlich und passen hervorragend zu einer bewussten, veganen Lebensweise. Doch auch für Menschen die einem veganen Lifestyle wenig abgewinnen können, birgt CBD Öl viele positive Effekte. Zur Zeit werden einige Therapiemöglichkeiten mit CBD heiß diskutiert. Unter anderem die positiven Wirkungen gegen Angststörungen, Schlafstörungen,Psychosen und Depressionen. CBD kann nicht nur gegen Psychische Erkrankungen eingesetzt werden, es wurde auch positive Effekte in der Behandlung von Epilepsie, Übelkeit und sogar Krebs diskutiert. In den USA wird medizinisches Cannabis und CBD Öl in der Tiermedizin eingesetzt. “Medical Cannabis wird von Tierhaltern und Veterinären v.a. bei starken Schmerzen eingesetzt. Es berichten auch viele Tierliebhaber davon, dass damit die letzten Tagen des Lebens ihrer vierbeinigen Freunde friedlicher und angenehmer verliefen. Nicht nur eine schmerzstillende, sondern auch appetitanregende und beruhigende Wirkung wurde festgestellt.”( 1000seeds.info/wordpress ) Was bisher als erwiesen gilt ist die beruhigende und entzündungshemmende Wirkungsweise von CBD Öl und CBD Salben. Trotz des vielfältigen medizinischen Potenzials das CBD mit sich bringt, wurde der Rohstoff noch nicht als Medikament in der Schweiz zugelassen. Die Befürworter von CBD sehen der Zukunft positiv entgegen und hoffen auf eine baldige Anpassung der Gesetzeslage. Somit ist CBD Öl für alle geeignet die unter starkem Stress stehen und Körper und Geist einfach mal was gutes tun wollen. Dies dürfte in der heutigen Leistungsgesellschaft auf nahezu jeden treffen.

CBD Hanf

Stark und gesund durch Hanf

Wer sich mit dem Gedanken CBD auszuprobieren immer noch nicht so wirklich anfreunden kann, könnte stattdessen Hanf Superfoods ausprobieren. Hanf Superfoods gelten als die perfekten Lieferanten für lebensnotwendige Nährstoffe. Hanfsamen sind reich an Vitamin E und Vitamin B2 die bekanntlich einen positiven Einfluss auf viele lebenswichtige Organe haben, wie beispielsweise die Augen. Hanfsamen fordern den Aufbau von Muskeln, da sie zu 50% aus Proteinen bestehen. Deshalb kann Hanf auch in Form von bei Sportlern allseits beliebten Proteinpulver erworben und als Nahrungsergänzungsmittel verzehrt werden. Hanfsamen regen so wie Chia Samen die Verdauung an und können somit einen positiven Effekt auf überschüssige Kilos erwirken. Hanfsamen können über Haferbrei gestreut ganz einfach als Geschmacksträger statt Nüssen dem Salat beigegeben werden.

CBD Hanf

Hanf ist ein wahres Multitalent das sehr vielschichtig für einen gesunden Lebensstil genutzt werden kann. Falls dieser Artikel dein Interesse für mehr geweckt hat schaue doch mal auf der hanfkiosk.ch website vorbei. Dort können die hier beschriebenen und noch viele weitere Artikel erworben werden! Als Kennenlernangebot bietet Hanfkiosk den folgenden Gutscheincode für deine erste Bestellung: 10wellnessino

CBD Hanf: Gutscheincode

Print Friendly, PDF & Email