Lange mussten die Zürcher auf ihr eigenes Thermalbad warten. Früher reisten die reichen Zürcher noch mit der Spanisch Brötlibahn nach Baden zum Baden. Heute musste man bis vor kurzem in die Berge oder noch weiter ins Argau fahren – bis nach Schinznach – wenn man baden wollte. Seit gut einem Jahr hat Zürich nun endlich ein Thermalbad:
Die Aqua-Spa-Resorts-Gruppe hat in den vergangenen zwei Jahren Räume der ehemaligen Brauerei Hürlimann zu einem edlen Thermalbad und Spa umgebaut.
Bad Zürich

 

Die Grossen Blechtanks in welchen Bier gebraut wurde, die sind weg. Nun wird in Bassins aus Lerchenholz gebadet.

Der Eintritt ins Thermalbad kostet 32 Franken, ins Irisch-römische-Spa-Ritual 55 Franken. Bei Letzterem empfiehlt es sich, zu reservieren, im Thermalbad ist dies hingegen nicht möglich. Kinder sind nur im Thermalbad zugelassen. Die Gäste müssen in allen Zonen Badekleider tragen. Die Aufenthaltszeit ist nicht beschränkt – schliesslich sollen hier die Gäste die Zeit vergessen.

 

 

Wellness in Zürich

 

Hier der Link zu einem Bericht über das Bad in Zürich.

Kontakt:

AQUA-SPA-RESORTS AG
Thermalbad & Spa Zürich
Brandschenkestrasse 150
8002 Zürich

Tel. 044 205 96 50
info@thermalbad-zuerich.ch

http://www.thermalbad-zuerich.ch

Print Friendly, PDF & Email