Der Weg ist das Ziel!


Genau im richtigen Moment darf ich Daniela Klütsch von Landlinien meine Fragen zum Bloggen, Reisen und den ganzen Rest stellen. Daniela ist nämlich gerade in der Schweiz unterwegs und bloggt über das Reisen auf ihrem wunderschönen Reise- und Outdoorblog Landlinien, aber lest selbst:

Um was geht es bei Landlinien?
„Landlinien“ ist ein Outdoor-Reiseblog über das wandern und nachhaltiges reisen in der Natur. Geleitet von dem Gedanken “Der Weg ist das Ziel”, suche ich immer wieder nach Linien, denen ein Mensch folgen kann um zu reisen. Egal ob zu Boden, zu Wasser oder zu Luft.

Aus welcher Motivation heraus bloggst Du?
Meine Tour auf dem Jakobsweg (Via de la Plata) Anfang 2009 hat mich zu der Idee einen Blog zu starten motiviert. Ich wollte meine Erlebnisse, die besonderen Momente des Reisens und meine Gedanken wenn ich in die Natur abtauche mit anderen teilen. Die Reaktion meiner Leser zeigt mir, dass sich das gelohnt hat, und das wiederum spornt mich an weiter zu reisen und darüber zu schreiben.

Ist dein Blog eher ein Online Magazin oder eher ein Blog?
Aktuell ist “Landlinien” mehr ein Blog als ein Magazin. Noch… denn ich bin gerade daebi dies umzustellen. Meine Berichte sind eigentlich alle zeitlos, daher macht es keinen Sinn sie chronologisch anzuordnen oder zu lesen. Zu einigen Ländern (wie z.B. Irland und der Schweiz) sowie zu Themen (wie z.B. wandern und surfen), habe ich bereits mehrere Artikel geschrieben, die sich gut bündeln lassen. Also: ich bin dran!

Wie bist du auf die Idee gekommen, einen Blog zu starten?
In meinem Blog Landlinien möchte ich über jene Routen berichten, die ich selber bereist habe. Den Anstoß zu diesem Blog gab mir das Buch „100 legendäre Reiserouten“ von Keith Lye und ein Gedanke, den ich bereits in meiner Diplomarbeit „Lebensspuren“ im Jahr 2006 verfolgt hatte. Bei der Entdeckung der vielen “Landlinien” in dem Buch, die sich über unsere Kontinente und Weltmeere ziehen, wurde mir wieder bewusst: nur wer Spuren entdeckt, kann Neue hinterlassen. Nach meiner Tour auf dem Jakobsweg startete ich dann Anfang 2009 meinen Blog.

Daniela Bloggerin

Für welche Zielgruppe schreibst Du? Wie wählst du die Themen aus?
Da habe ich keine genaue Vorgabe und schränke mich nicht ein: meine Zielgruppe ergibt sich aus den Artikeln, die ich schreibe. Die Themen wiederum ergeben sich aus dem was mich anstreibt und interessiert. Ganz ehrlich und authentisch. Ich liebe es in der Natur zu wandern, am Liebsten mit wenig Gepäck und in Europa. Aber auch anderen Aktivitäten wie surfen, radfahren und longboarden kommen dazu. Ein ganz wichtiger Aspekt für mich, mit dem ich mich auch hauptberuflich beschäftige, ist die Nachaltigkeit. Mit meiner Agentur daklue unterstütze ich nachhaltig aktive Unternehmen im Bereich Design und Marketing. Daher schreibe ich bei Landlinien auch immer wieder über nachhaltigen Tourismus und Öko-Reisen.

Wieviele Besucher hast du pro Monat?
Im letzen Jahr (gemessen von August 2014 bis August 2015) hatte ich insgesamt circa 13.900 eindeutige Besucher, also im Schnitt circa 1.150 Besucher pro Monat. Ich werte übrigens regelmäßig meine Reichweite aus und veröffentliche das Mediakit in meinem Blog.

Verdienst du Geld mit Bloggen?
Haha… schön wär´s! Ich verdiene nicht direkt bares Geld, aber ich tausche. Sprich, wenn es inhaltlich zu meinem Blog passt, arbeite ich mit Destinationen oder/ und Partnern zusammen, fahre auf Pressereise und berichte darüber. Klar wäre es schön, wenn ich mit dem Blog und der Arbeit, die ich da reinstecke, auch mal was verdienen würde. Dann darf es sich aber nicht auf meinen Freiraum und meine Kreativtät auswirken.

Kann man auch mit Dir Kontakt aufnehmen wenn man eine Frage hat oder einen Themenvorschlag für einen Blogbeitrag?
Klar, super gerne! Über Feedback zu Landlinien, Fragen zu meinen Reisen, Interesse an meinen Fotos, persönliche Kommentare sowie Anregungen und Tipps freue ich mich natürlich immer. Am Besten schreibt man mir direkt über info@landlinien.de oder über meine Facebook-Seite.

Social Media

Blog: http://www.landlinien.de
Facebook: https://www.facebook.com/Landlinien
Twitter: https://twitter.com/landlinien
Instagram: http://instagram.com/landlinien
Google+: https://plus.google.com/+LandlinienDe/
Pinterest: https://www.pinterest.com/landlinien/
YouTube: https://www.youtube.com/landliniende

Instagram

Print Friendly, PDF & Email
Previous Inspiration: Grasgrün und Himmelblau
Next Tanja über Magazine 2.0

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.