Sämtliche Werke für 0,99


Dass Lesen und Literatur kein Luxus sein müssen, beweisen die Veröffentlichungen des AsklepiosMedia-Verlags: Der AsklepiosMedia-Verlag bietet mit seiner Gesammelte-Werke-Reihe umfangreichste Werke-Sammlungen der bedeutenden deutschen und internationalen Schriftsteller(innen) zu günstigem Preis als E-Books an. Es sind die Werke der Weltliteratur von der Antike bis Anfang des 20. Jahrhunderts.

Jeder der E-Book-Sammelbände vereint dabei die bedeutsamen oder nahezu sämtliche Werke eines großen Schriftstellernamens. Für einheitlich Euro 0,99 ist es nun möglich, in ein ganzes Lebenswerk oder in eine faszinierende Erlebniswelt einzutauchen – auf mitunter bis zu fast 30.000 Seiten.

Zu den Ausnahmeschriftstellern zählen u. a. Jules Verne, Karl May, Sigmund Freud, Edgar Wallace, Charles Dickens, Arthur Conan Doyle, Walter Scott, Rainer Maria Rilke, Honoré de Balzac, Mark Twain, Alexandre Dumas, Platon, Fjodr Dostojewski, Emile Zola, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Gerstäcker, Jean Paul, Theodor Fontane, Ludwig Ganghofer, Ludwig Tieck, Jakob Wassermann, Oskar Meding, John Retcliffe, Rudolf Stratz, James Fenimore Cooper, Friedrich von Schiller, William Shakespeare, Gustav Freytag, E. T. A. Hoffmann, Friedrich Spielhagen, Balduin Möllhausen, Stendhal, Max Eyth, Adalbert Stifter, Selma Lagerlöf, Robert Musil, Friedrich Wilhelm Nietzsche,  Joseph von Lauff, Guy de Maupassant, Eugenie Marlitt, George Ohnet, Edward George Bulwer-Lytton u. v. a. m. …

 

akosmedia

>> Zu finden natürlich auch bei Amazon, Thalia und Weltbild! Beispielsweise Sigmund Freud:

Print Friendly, PDF & Email
Previous Alta Badia – Neuigkeiten und Attraktionen
Next John Dear: Mit Rhytmus gegen den Winter Blues

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.