Der internationale Tourismus verändert sich stetig und so kommt es, dass Asien zu einem der beliebtesten Reiseziele geworden ist. Laut der Weltorganisation für Tourismus unternahmen ungefähr 16 Prozent der Weltbevölkerung im Jahr 2016 eine Reise und dabei boomen vor allem die Städtereisen. Afrika und Asien sind übrigens die beiden Kontinente, die die höchsten Tourismuswachstumsraten von ungefähr 8 Prozent jährlich vorweisen. Doch wieso zieht es so viele Menschen nach Asien?

Unter den Top 10 Reisestädten befinden sich viele asiatische Städte, wie beispielsweise Osaka (Japan), Chengdu (China), Tokio (Japan), Taipeh (Taiwan) und andere. Wenn man sich die Rangliste der meistbesuchten Städte weltweit anschaut, dann liegt hier Bangkok sogar auf Platz 1 mit 21.5 Millionen Besuchern jährlich, gefolgt von London und Paris.

Welche Städte sind also definitiv eine Reise wert?

Bangkok

Die thailändische Hauptstadt hat einiges zu bieten. Zunächst einmal bekommt man unglaublich viel für sein Geld. Übernachtungen in einem 4-Sterne Hotel können bereits für unter 50 Euro gebucht werden und selbst Luxushotels bieten Übernachten für weniger als 100 Euro an. Die Stadt kann man beispielsweise mit der öffentlichen Fähre auf dem Fluss Chao Phraya anschauen. Dies zeigt die Stadt nicht nur von einer anderen Seite, sondern hilft auch dabei eine kurze Zeit lang der Hektik dieser Stadt zu entkommen. Dennoch sollte man nicht auf einen Besuch der Sehenswürdigkeiten wie dem Großen Palast und dem Phra Kaeo Tempel verzichten. Abends kann man dann den Tag bei einem Cocktail auf einer der Dachterrassen ausklingen lassen.

Das Klima in Bangkok wird von einer Trocken- und einer Regenzeit bestimmt. Von Mai bis Oktober herrscht Regenzeit, daher ist es vor allem vorteilhaft, wenn man in den Wintermonaten nach Thailand reist.

Tokio

tokyo

Das Land der aufgehenden Sonne hat die deutsche Kultur geprägt. Aikido, Manga, Essstäbchen und Sushi sind nur einige der japanischen Dinge, die vor allem in Deutschland anzutreffen sind. In Tokio gibt es vermutlich nichts, was es nicht gibt. Hochhäuser mit glänzenden Fassaden, der Kaiserpalast mit wunderschönen Gärten, riesige Kaufhäuser, die zum Shoppen einladen und versteckte Tempel, riesige Parkanlagen und einige Museen kann man in Tokio finden. Kein Wunder also, dass jedes Jahr unzählige Touristen in die Stadt strömen. Die beste Reisezeit ist im Frühling (April bis Mitte Juni) und im Herbst (Oktober, November), da die Temperaturen dann relativ mild sind und die Luftfeuchtigkeit nur mäßig ist.

Macau

macau

Macau ist eine Stadt, die sich vor allem in den letzten Jahren verändert und entwickelt hat. Luxushotels, Outdoor-Pools und Casinos sind hier keine Seltenheit. Generell ist Macau eine gute Adresse für Luxusartikel, da die Steuern niedrig sind und die Ware zollfrei verkauft werden kann. Wer vor allem eine exotische Küche ausprobieren möchte, der sollte im November beim vibrierenden Food Festival teilnehmen. Für die Tierfreunde ist ebenfalls gesorgt. In Macau kann man Pandabären live erleben. Wer abends ein bisschen Ruhe benötigt, der kann sich in seinem Hotelzimmer zurückziehen und bei Online Anbietern wie CasinoOnlineSchweiz.ch auf seinem Tablet spielen, anstatt in eines der schicken Casinos der Stadt zu gehen. Macau sollte man übrigens im Herbst besuchen, da es sonnig und warm ist und die Niederschläge sich in Grenzen halten.

Taipeh

taipei

Taipeh ist eine taiwanische Millionenmetropole. Sie ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Taiwans und so kann man in der Stadt auch einiges unternehmen. Historische Stätten aber auch moderne Bauwerke können hier bewundert werden. Dabei sollte man sich vor allem das Wahrzeichen Taipei 101 anschauen, welches 101 Stockwerke hat und eine Höhe von 508 Metern aufweist. Die beste Reisezeit liegt hier im Frühling von März bis Mai und im Herbst von September bis November.

Shanghai

Die chinesische Stadt Shanghai ist eine Stadt der Kontraste. Hier findet man alles, vom Businessmensch, über Gemüsehändler bis hin zu Wolkenkratzern und kleinen Traditionsläden. Eine Art, die Stadt zu erkunden ist mit dem Fahrrad durch die Stadt zu fahren vor allem durch die schönsten Viertel wie Luwan und Xuhui. Im September findet das International Music Fireworks Festival statt und dann ist auch eine der besten Zeiten, um in die Stadt zu reisen. Generell ist es empfehlenswert die Stadt entweder im Frühling oder im Herbst zu besuchen.

Egal, für welche Stadt oder welches asiatische Land man sich entscheidet, der Kontinent hat so viel zu bieten und somit wird man an jedem Ort etwas Neues und Unbekanntes entdecken und kennenlernen. Moderne und Tradition treffen hier aufeinander. Asien ist somit definitiv eine Reise wert.

Print Friendly, PDF & Email