Anonym und unter Wahrung der Privatsphäre Geldverdienen dank Bitcoin


Coin ATM-Radar
Quelle: <a href="" alt="_blanc">CoinATM-Radar

Viele schätzen die Privatheit und Anonymität von P2P-Überweisungen, denn je nach verwendeter Kryptowährung und Zahlungsmethode ist Ihre öffentliche Wallet-Adresse bei einer P2P-Überweisung mehr oder minder einsehbar, gleichzeitig aber schwieriger nachzuverfolgen, sodass Ihnen mehr Vertraulichkeit geboten wird.

Dieselbe Sorgfalt im Umgang mit persönlichen Daten ist in den meisten zentralisierten Überweisungsmethoden so nicht möglich, da insbesondere beim Kauf einer Kryptowährung mit transparenter und öffentlicher Blockchain die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Daten Dritten zugänglich gemacht werden, größer ist.

P2P-Überweisungen leichter zugänglich

Zugänglichkeit ist ein weiterer Vorteil von P2P-Überweisungen gegenüber zentralisierten Stellen. Wir leben im 21. Jahrhundert. Haben Sie aber jemals darüber nachgedacht, dass es immer noch Menschen auf dieser Welt gibt, die keinen Zugang zu Bankkonten oder die nötigen Ausweise für einen KYC-Prozess haben?

Es gibt manche Länder, in denen etwas so Einfaches wie ein Reisepass extrem teuer sein kann und wo dies als Mittel eingesetzt wird, um die Bevölkerung zu erpressen. Wie wahrscheinlich ist es für solche Leute wohl, das nötige Kleingeld für einen solchen Pass zusammenzubekommen, wenn sie einmal verreisen wollen?

Wer in einem vergleichsweise politisch stabilen Land lebt, weiß oft nicht darüber Bescheid, welche Auswirkungen Dinge wie Krieg, unterdrückerische Regierungen, Finanzkrisen oder sogar rassische oder religiöse Diskriminierung auf den Alltag tausender Menschen haben können. Ebenso wenig wissen sie, wieviel Kryptowährungen im Leben solch gefährdeter Menschen ausmachen können, indem diese ihnen einen finanziellen Schutz während einer Krise ermöglicht, die sie zu drastischen wirtschaftlichen Entscheidungen zwingt.

Schnellere Geschäfte

Viele von uns hatten schon das Vergnügen damit, einen Bankscheck einzulösen, nur zum dann tagelang voller Bangen zu warten, bis er angerechnet wird, oder dass eine einfache Banküberweisung von einem Konto auf das andere oft länger als einen Tag dauern kann, weil es sich um verschiedene Kreditinstitute handelt, von internationalen Überweisungen ganz zu schweigen. Oft wird dies durch eine ganze Reihe unvorhersehbarer Faktoren beeinflusst.

Bedienen Sie sich einer zentralisierten Institution, ist der KYC-Vorgang zu 100 % möglich, sodass die lange Wartezeit bis zu einer Bestätigung etwas ist, was die User von P2P-Plattformen so nicht kennen. Eine P2P-Plattform konzentriert sich auf die Situation jedes einzelnen Users und darauf, allen Usern gleichermaßen ein gutes Nutzererlebnis zu bieten.

Je mehr Zahlungen Sie tätigen, umso schneller erfolgt die Transaktion. Indem Sie die beste Zahlungsmethode wählen, können Sie Überweisungen schneller durchführen und so ein besseres Kauferlebnis haben. Käufe per Bargeld beispielsweise laufen wesentlich schneller ab als Banküberweisungen, dass lokale Anbieter wie Cafés, wenn sie Kryptowährungen akzeptieren, damit die Langwierigkeit von Banküberweisungen umgehen können. Eine P2P-Plattform bietet immer mehr Optionen und findet in jeder Situation die einfachste und schnellste Lösung. Sie können in vielen Videos lernen, wie man mit Bitcoins tradet. Oder aber Sie informieren sich auf bitcoin immediate.

Starker Community-Geist

Manchen Menschen ist es auch einfach lieber, auf persönlicherem Wege Geschäfte zu machen und direkt mit anderen zu tun zu haben, ohne beim Kauf auf alle möglichen Zahlen achten zu müssen. Heutzutage gehen Bargeldzahlungen einen Schritt weiter und ermöglichen die Abwicklung eines Geschäfts von Angesicht zu Angesicht.

Auf P2P-Plattformen gibt es zudem tausende von Anbietern, denen eine unabhängige Geschäftsethik sehr am Herzen liegt, wovon viele in der Krypto-Community profitieren. Wer will schließlich, dass eine einzige Börse das Monopol über den ganzen Kryptomarkt hat, wenn doch die ganze Community von ihm profitieren kann?

Sie brauchen also nur eine Plattform zu finden, die es ihren Usern erlaubt, einen passiven Einkommensfluss für jeden Beitrag zu erhalten, den sie leisten, um die Plattform am Leben zu erhalten, sodass ein Anreiz besteht, aktiv beizutragen. Bei wichtigen Entscheidungen können sie mitentscheiden, was uns zu einer der wichtigsten Plattformen der P2P-Welt macht. Wir können also mit Fug und Recht sagen, dass wir eine der derzeit bestehenden, ersten Kryptodemokratien sind, durch und für das Volk.

Print Friendly, PDF & Email
Previous SODANOW auf Erfolgskurs – jetzt auch bei Spar, TopCC und PAM
Next Wie tradet man mit Bitcoins?

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.