Tennino ist ein Minitennis-Tisch aus Karton, der dank vorgefalzten Kartonteilen im Nu zusammengesteckt und spielbereit ist. Die patentierte Konstruktion kann jederzeit wieder zerlegt und platzsparend verstaut werden. Kostenpunkt: 89 Franken inklusiv Lieferung. Der Tennino ergänzt das Sortiment von Kartoni. Vielleicht können sich einige von euch noch erinnern: Rechtzeitig auf die WM hin brachte Kartoni einen …

0 188

Die Zürich Singers’ Night ist ein seit über 5 Jahren bestehendes Gospelchor-Projekt der Voice+Music Academy Zürich, das jeweils im Dezember zu 3 Gala-Konzertabenden einlädt. Der Chor bildet sich jedes Jahr im Herbst neu und wird vom jungen versierten Dirigent und Musiker Fritz Carmelo Mader 😉 geleitet, der zudem den Großteil der Arrangements selber schreibt. Das Programm …

0 171
Unicef

Unicef arbeitet das Ganze Jahr über, Rund um die Uhr, in über 190 Ländern. Unicef unsterstützt nachhaltig Projekte in Bereichen wie Gesundheit, Familienplanung, Hygiene, Ernährung sowie Bildung. Und UNICEF ist auf Ihre Hilfe angewiesen. Informieren Sie sich, spenden Sie jetzt! Sie können einen Fixen Betrag auswählen, also zum Beispiel 20, 50 oder 100 Franken, oder …

152

Sie sind heiss, fein und erst noch gesund: Die Rede ist von Marroni. Aber nicht nur das, Marroni sind auch eines der wenigen Nahrungsmittel, die wir unverarbeitet zu uns nehmen. Bereits im Mittelalter waren Marroni als Brot der Armen bekannt und brachten manchen durch kalte Winter. Heute leiden wir nicht mehr unter Hunger. Es gibt …

0 122
Etuikleid

Es steht für diskrete Weiblichkeit und seriöse Eleganz: Das Etuikleid gilt als zeitloser Modeklassiker, den jede Frau in ihrem Kleiderschrank haben sollte. Stars wie Audrey Hepburn und Jacky Kennedy sorgten in den 60er Jahren für den endgültigen Durchbruch dieses schlichten, knielangen Kleides. Welche Merkmale hat ein Etuikleid? Modedesigner interpretieren das Etuikleid zwar regelmässig neu – …

0 189
Slow Food Market Zürich

Soeben komme ich von einem Besuch der Slow Food Messe zurück. Und ich stelle mit Erstaunen fest: Slow Food ist in aller Munde! Jedenfalls war die Messe mehr als nur gut besucht. Bei einigen Degustationsständen herrschte regelrecht Gedränge. Auf eine gemütliche Art, ist ja ’ne Slow Food Messe. Obwohl ich bezweifle, ob jeder einzelne der …

2 188

Am 18. November 2014 um 16:30 Uhr ist es so weit: GLÜCK, das aufsehenerregende Kunstprojekt der ehemaligen Gerhard-Richter-Schülerin Elisabeth Brockmann, wird vollendet. Anfang November hat die Düsseldorferin den letzten Teil ihrer Installation am Turm einer Kirche im bayerischen Friedberg bei Augsburg fertiggestellt. Elisabeth Brockmanns komplette Installation GLÜCK wird noch bis Anfang März 2015 in Friedberg …

0 174
Spitziger Berg Yeah

„Gut Ding will Weile haben“. Ein Sprichwort, dass in Zeiten schnellen Konsums und technologischen Entwicklungen in Lichtgeschwindigkeit eine größere Bedeutung hat denn je. Sich Zeit nehmen, das Tempo verringern, den Moment erleben, schmecken, riechen, genießen… Von der berauschenden Süße einer Kakaoplantage auf Saint Lucia, den sanften Hügeln der kalifornischen Weinregion Sonoma und einem sternegekrönten Küchenchef …

1 160

Ich habe lange gesucht, und die Teelandschaft der Schweiz empirisch erforscht. „Wo kann man den besten Tee der Schweiz kaufen?“ – fragte ich mich immer wieder, die feinsten Kräuter mit der Seele suchend. Irgendwann wurde ich fündig, und zwar im beschaulichen Winterthur. Winterthur, umgangssprachlich Winti genannt, ist ein mittelgrosses Dorf und circa zwanzig Zugminuten von …

1 255
Atemtraining Zürich

Die Atmung beeinflusst unsere Gemütslage. Aber nicht nur das, wir nehmen auch 70% der Energie, die wir benötigen, über die Atmung auf! Es ist also sehr intelligent, sich mit Atemtraining zu befassen. Aus diesem Grund besuchte ich Daniela Rusconi, eine Therapeutin, die in Zürich „Transformational Breath“ anbietet. Und da lernte ich vor allem eines: Atmung …

0 230